Schlagwort-Archive: den glauben stärken

Liebe – Meditation für Dich und Dein Kind

Liebe - Meditation
Hallo Du Liebe …

… heute zum Jahresbeginn habe ich etwas für Dich und Dein Kind.

Ich möchte Dir gerne etwas schenken.
Etwas, dass sehr wertvoll ist.
Etwas, dass sehr wichtig ist.
Und.
Etwas, dass sehr essentiell ist.

Etwas, dass wir alle so sehr suchen.
Und.
Etwas, dass so nah ist und was wir dennoch viel zu selten sehen und wahrnehmen.
Es ist Liebe.

Du wirst Dich jetzt sicherlich wundern und fragen, ob ich das mit der „Liebe“ ernst meine?

Ja, ich meine es ernst.
Liebe ist das Einzige, was uns durchs Leben trägt.
Liebe ist die einzige Kraft, die uns Menschen voranbringt.
Liebe schenkt uns alles, was wir brauchen.
Liebe macht uns weit, öffnet unser Herz, macht uns glücklich und demütig zugleich.
Liebe siegt und macht uns zu einem besseren Menschen – einem Menschen mit dem Herzen am rechten Fleck – mit dem Mut uns selbst zu vertrauen – mit der Hoffnung dem Leben in seiner schönsten Form zu begegnen.

Liebe reinigt unsere Wunden.
Liebe formt und festigt uns.
Liebe lässt uns den anderen verstehen, ihn so nehmen wie er ist; ihn zu lassen, wie er heute sein will oder nur sein kann und uns im Umgang miteinander sondieren – nach was geht und was nicht.
Liebe führt die Menschen zusammen, die in Liebe miteinander sein können.
Liebe lässt aber alle anderen Menschen aus dem eigenen Leben gehen, die noch nicht bereit sind ihr bedingungslos zu folgen.

Liebe ist bedingungslos – nur Du allein entscheidest, wie weit Du heute bereit bist ihr zu folgen.

Auch wenn Du heute noch nicht weißt, wie diese große Liebe sich in Dir anfühlt, wie Du sie umsetzen und leben sollst, lade ich Dich dennoch ein, Liebe in Dir zu integrieren.
Wie Du das spielerisch, leicht machen kannst, erkläre ich Dir gerne jetzt.

Mit Hilfe der Liebe – Meditation für Dich und Dein Kind.

Meditationen können Wunder wirken.
Sie helfen uns schnell und einfach Veränderungen in unserem Körper zu übernehmen.
Mit Hilfe einer Meditation kannst Du ein Samenkorn in Dir pflanzen und ihn immer größer und größer werden lassen.
Du kannst aber auch Deinem Inneren die Liebe mit Hilfe einer Liebe – Meditation erhalten. Besonders wertvoll sind solche Meditationen für Kinder, denn Kinder sind solange sie noch klein sind und noch nicht durch ihr Umfeld geprägt worden sind Liebe pur. Erst wir Menschen machen sie zu dem, was sie später als Erwachsene sind. Darum ist es aus meiner Sicht von größter Wichtigkeit immer genau hinzuschauen, was wir ihnen in ihr Leben mitgeben wollen.
Aus meiner Sicht ist Liebe oberstes Gebot im Umgang mit unseren Kleinen.
Wie sonst wollen wir eine neue, bessere Welt bekommen, ein besseres Zuhause für unsere Kinder, eine bessere Welt von morgen, wenn wir immer und immer wieder eine alte Schaltplatte abspielen. Eine Schaltplatte, die uns unsere heutige Zeit in allen Bereichen als Spiegelbild vorgehalten wird. Welche aber auch ein Spiegel ist, den wir nicht sehen und nicht wahrhaben wollen. Ein Spiegel, der fern ab von Liebe ist.

Fragst Du Dich gerade, was ich damit meine?
Ganz einfach.
Schau Dich draußen um. Ob vor Deiner Haustür, auf der Arbeit, in der Welt, auf unserer Erde. Wie viel läuft wirklich rund auf unserem Planten und ist von Liebe durchtränkt?
Weißt Du jetzt, was ich meine?
Und genau darum …

… Erhalten wir uns selbst und unseren Kindern die Liebe in uns.

Die Liebe – Meditation hüllt Deinen Körper in Liebe ein.
Ich empfehle Dir die Liebe – Meditation zur Nacht zu hören. Spiele sie auch Deinem Kind vor, wenn es ins Bett geht und beim Einschlafen ist, damit auch der Körper Deines Kindes in Liebe den Weg ins Traumland findet.
Denn in Liebe schläft es sich gleich doppelt so gut.

Und hier die Liebe – Mediationen für Euch zwei:

Für Dein Kind
Für Dich

Abschließend habe ich noch etwas für Dich, zumindest, wenn Dein Kind hochsensibel ist. Vielleicht kann ich Euch mit meiner Arbeit bei dem einen oder anderen Problem behilflich sein.

Und hier noch ein passendes Video für Dich:

Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß mit der Liebe – Meditation, ein wundervolles neues Jahr und alles, alles Liebe für 2019.

Herzlichst Deine Heike

Spirituelle Lebensberatung und 10 Minuten Gratis Hellsehen

Spirituelle Lebensberatung und 10 Minuten Gratis HellsehenHallo Du Liebe/Lieber …

… vielleicht auch Ratsuchende/Ratsuchender.

Der heutige Beitrag ist nur für Dich.
Ja, Du – die/der gerade vor einem Problem steht und keine Lösung dafür hat.
Und, weißt Du was?
Das Du keine Lösung für Dein Problem hast, ist ganz normal.
Du bist damit auch nicht allein. Es geht nämlich jedem Menschen so.
Denn, es ist ganz normal, dass Du bei Deinen eigenen Problemen keine Lösung hast. Du stehst nämlich im Problem und dann hat man für seine Probleme einfach keine Lösung. Dazu benötigst Du Menschen, die von außen und unbeteiligt auf Deine Situation schauen. Sie können Dir einen Rat geben, welchen Du mit in Deine Betrachtungen einbeziehen kannst, wodurch Du den Wald vor lauter Bäumen besser durchschauen kannst und objektiver eine geeignete Lösung für Dich finden wirst.

Mit Hilfe einer spirituellen Lebensberatung und 10 Minuten Gratis Hellsehen ..

… kannst Du ganz schnell und zielsicher an Antworten auf Deine Fragen kommen.
Wenn Du Dich jetzt fragst, wie funktioniert das Ganze, dann möchte ich Dir das gerne näher erklären. Denn ich wäre gerne der Mensch an Deiner Seite, der Dir eine Lösung für Dein Problem schenkt.
Also pass auf:
Ich bin Beraterin auf seekhana.de. Folge einfach dem Link, dann kommst Du zu meinem Profil.
Schau es Dir gerne erst einmal in Ruhe an und spür in Dich hinein, ob ich der passende Wegbegleiter für Dich sein kann. Bist Du Dir dessen sicher, dann melde Dich für Dein 10 Minuten Gratis „Hellsehen“ Gespräch mit mir an, denn die ersten 10 Minuten einer spirituellen Lebensberatung auf seekana.de  sind kostenfrei.
Das bedeutet für Dich, selbst wenn Du dem noch skeptisch gegenüberstehst, kannst Du nur gewinnen. Denn, Du kannst Dir ein Bild von einer spirituellen Lebensberatung mit mir machen. Sagt Dir diese Beratung zu und hat sie Dir gefallen und etwas gebracht, bist Du natürlich bereit auch Geld dafür zu bezahlen.
Das wäre dann der zweite Schritt. Denn Dein nächstes Gespräch wäre dann kostenpflichtig.

Was erwarte Dich bei einer spirituellen Lebensberatung und 10 Minuten Gratis Hellsehen?

Auch das möchte ich Dir gerne näher erklären.
Eine spirituelle Lebensberatung und 10 Minuten Gratis „Hellsehen“ erfolgt zumindest bei mir mit Hilfe der Lenormand – Karten. Ein Kartenbild dieser Art schenkt mir einen Einblick in Deine derzeitige Situation, sodass ich sehr zielsicher Dir Rede und Antwort stehen kann.
Für manche Menschen ist das alles irgendwie Hokus Pokus. Das verstehe ich sehr gut. Ist es dennoch aber nicht. Denn, dass was da geschieht, ist lediglich, dass ich die momentane Situation mit Hilfe eines Kartenbildes ins reale Leben hole.

Ein Beispiel:
Du bist gerade neu verliebt.
Möchtest gerne wissen, ob es dem anderen/der anderen auch so geht. Also rufst Du mich an. Ich mische die Karten während Du an diese Person denkst. Dann gibst Du mir ein „Stop“ und ich lege die Karten aus. Und schon habe ich mit Hilfe des Kartenbildes Eure Verbindung ins Leben auf meinen Tisch geholt und kann Dir dadurch eine Antwort auf Deine Frage geben.
Ganz einfach.

Ja, und das erwarte Dich in einem Gespräch mit mir. Eine Antwort auf Deine Frage mit Hilfe des Kartenbildes. Aber auch ein Rat, Hilfe und Unterstützung bei Deinen Lebensthemen. Denn nicht nur das Kartenbild hilft mir Dich gut und umfassend zu beraten. Auch meine Lebenserfahrung, meine Intuition und meine Eingaben, die durch das Kartenbild kommen.

Worin kann ich Dir mit einer spirituellen Lebensberatung und 10 Minuten Gratis Hellsehen nun genau helfen?

Spirituelle Lebensberatung und 10 Minuten Gratis HellsehenGerne bin ich für Dich da und suche mit Dir zusammen bei Deinen Lebensthemen eine Lösung.

Frag mich also gerne im Bereich:

– Partnerschaft
– Liebe
– Hochsensibilität
– Kindererziehung, besonders von hochsensiblen Kindern
– Intuition
– Dein Weg in die neue Zeit
– Heilung Deiner Wunden
– innere Familie

Ich kann Dir versprechen, es gibt für alles eine Lösung, denn in diesem großen Universum ist alles vorhanden; und dieser neue Weg kann sich für Dich auch ebnen, wenn Du dafür bereit bist.

Bedenke bitte, in meiner Arbeit mit Dir geht es mir ausschließlich nur um Dich.
Ich gebe Dir darum ungerne eine Antworten darauf, ob Dein Mann der Richtige für Dich ist, ob Dein Chef Dich mag, ob Deine Freundin wirklich an Deiner Seite steht oder wie der andere für Dich fühlt. Dadurch würde ich Dir Deine Eigenverantwortung und das Hören auf Deine Intuition nehmen.
Dennoch schaue ich gerne ins Kartenbild, wie die derzeitige Situation um Dich und die andere Person steht, damit Du Dir überhaupt erst einmal ein Bild machen kannst und damit ein Gesamteindruck Deiner Situation bekommst.

Vorab höre ich mir in unserem Gespräch Deine Geschichte an, dann gebe ich Dir einen Rat, wie Du mit Deiner Situation am besten umgehen kannst und das mit dem Ziel, dass es Dir so richtig gut geht.
Denn der wichtigste Mensch in Deinem Leben bist Du.


So, Du Liebe/Lieber, dass wäre eigentlich alles, was Du zum Thema spirituelle Lebensberatung und 10 Minuten Gratis Hellsehen wissen musst.
Wenn ich Dich jetzt inspiriert habe und Du Lust auf ein Gespräch mit mir hast, dann ruf kurz durch. Ich freue mich jetzt schon auf Dich.
Sollte ich nicht ONLINE sein, dann nutz bitte die Rückruf Funktion oder noch besser die E – Mail Möglichkeit. Denn per Mail kannst Du mir Deine Wunschzeit für ein Gespräch mitteilen, sodass wir uns beide gezielt auf Seekhana verabreden können.

Nun auf bald, herzlichst Deine Heike

P.S.
Gerne kannst Du meine Beratung auch außerhalb dieses Portals in Anspruch nehmen. Dann geh bitte auf die Seite – https://www.heike-reuschner.de/map-blog/liebe-das-thema-was-uns-menschen-am-meisten-unter-den-naegel-brennt/ – informier Dich und such Dir eine Beratungsmöglichkeit Deiner Wahl aus. Ich freu mich auf Dich.

Wie Du den Glauben von hochsensiblen Kindern stärken kannst

Wie Du den Glauben von hochsensiblen Kindern stärken kannst

Hallo Du Liebe,

kennst Du das auch?
Dein Kind ist noch in der Kita und irgendetwas scheint immer und immer wieder nicht rund zu laufen.

Da ist seine Erzieherin, die an Deinem Kind rumnörgelt, ein Kind seiner Gruppe stänkert ständig mit Deinem Sohn, Deine Tochter wird von den anderen kleinen Mädchen ignoriert und spielt meistens alleine
oder
die Gruppe ist einfach zu groß, sodass die Hochsensibilität Deines Kindes kaum bis keine Berücksichtigung findet.

Dein Kind fühlt sich dadurch unverstanden, zieht sich in sein Schneckenhaus zurück, wird ruhiger und auf Deine Fragen gibt es Dir keine Antworten. Im Gegenteil, es macht dicht und Du hast das Gefühl den Zugang zu Deinem Kind verloren zu haben.

Aber, es kann auch anders sein. Dein Kind weint viel, mag gar nicht mehr in den Kindi gehen und weigert sich an der Tür den Gruppenraum zu betreten. Abends schläft es schwer ein und braucht Dich und ganz viel mütterliche Nähe, um seine Unsicherheit zu bändigen.

Deinem Kind sind diese Abläufe eher unklar.
Es weiß gerade nicht was geschieht. Ist eher verzweifelt, ängstlich und besorgt.

Unsere Kleinen können das natürlich noch nicht so gut in Worte fassen.
Manche Kinder können schon ein wenig darüber reden, dann können wir als Mamis darüber mega froh sein.
Andere können ihre Probleme überhaupt nicht in Worte fassen.
Das ist von Kind zu Kind verschieden.

Auch ich kenne einige Probleme aus dem früheren Alltag meines Kindes sehr gut und ich habe genauso wie Du nach Lösungen für seine Probleme gesucht. Das ist nicht immer leicht.
Ich weiß.
Aber es ist machbar und schaffbar.

Nach dem ich viele Probleme in unserem Alltag bewegen durfte und immer und immer wieder die Problemthemen meiner Muttis in meinem Umfeld beobachten durfte, habe ich mir gedacht Lösungsansätze für Eltern mit hochsensiblen Kindern zu schaffen.

Eine Lösung für das Problem Deines Kindes ist die Stärkung seines Selbstbewusstseins.
Damit können wir Eltern bei hochsensiblen Kinder nicht früh genug anfangen.
Und damit Du schon heute bei Deinem Knirps damit beginnen kannst,
habe ich für Euch die Kindermeditation – glaub an Dich.

Du findest zur Meditation auch ein Hörprobe.

Also  – hör gleich mal zusammen mit Deinem Kind rein.
Selbst wenn Dein Kind noch sehr klein ist, kannst Du die Meditation nutzen.
Du kannst sie nebenbei beim Spielen laufen lassen, sodass das Unterbewusstsein durch das Hören eine neue Programmierung übernimmt.
Du kannst sie Dein Kind aber auch bewusst hören lassen – vor dem Schlafengehen zum Beispiel, nach einem anstrengenden Kita – Tag oder nach einem Vorfall im Kindi, der Deinem Kind nicht guttat.

Deinen Fantasien sind keine Grenzen gesetzt.

Probier Dich einfach aus.
Wichtig ist nur, dass die Meditation Deinem Kind hilft und es sich Stück für Stück  besser und stärker fühlt.
Nun grüße ich Dich ganz lieb in Deinen Tag, wünsche Dir und Deinem Kind alles, alles Liebe und sage auf bald,

herzlichst Deine Heike