Schlagwort-Archive: Meditationen

Liebe – Meditation für Dich und Dein Kind

Liebe - Meditation
Hallo Du Liebe …

… heute zum Jahresbeginn habe ich etwas für Dich und Dein Kind.

Ich möchte Dir gerne etwas schenken.
Etwas, dass sehr wertvoll ist.
Etwas, dass sehr wichtig ist.
Und.
Etwas, dass sehr essentiell ist.

Etwas, dass wir alle so sehr suchen.
Und.
Etwas, dass so nah ist und was wir dennoch viel zu selten sehen und wahrnehmen.
Es ist Liebe.

Du wirst Dich jetzt sicherlich wundern und fragen, ob ich das mit der „Liebe“ ernst meine?

Ja, ich meine es ernst.
Liebe ist das Einzige, was uns durchs Leben trägt.
Liebe ist die einzige Kraft, die uns Menschen voranbringt.
Liebe schenkt uns alles, was wir brauchen.
Liebe macht uns weit, öffnet unser Herz, macht uns glücklich und demütig zugleich.
Liebe siegt und macht uns zu einem besseren Menschen – einem Menschen mit dem Herzen am rechten Fleck – mit dem Mut uns selbst zu vertrauen – mit der Hoffnung dem Leben in seiner schönsten Form zu begegnen.

Liebe reinigt unsere Wunden.
Liebe formt und festigt uns.
Liebe lässt uns den anderen verstehen, ihn so nehmen wie er ist; ihn zu lassen, wie er heute sein will oder nur sein kann und uns im Umgang miteinander sondieren – nach was geht und was nicht.
Liebe führt die Menschen zusammen, die in Liebe miteinander sein können.
Liebe lässt aber alle anderen Menschen aus dem eigenen Leben gehen, die noch nicht bereit sind ihr bedingungslos zu folgen.

Liebe ist bedingungslos – nur Du allein entscheidest, wie weit Du heute bereit bist ihr zu folgen.

Auch wenn Du heute noch nicht weißt, wie diese große Liebe sich in Dir anfühlt, wie Du sie umsetzen und leben sollst, lade ich Dich dennoch ein, Liebe in Dir zu integrieren.
Wie Du das spielerisch, leicht machen kannst, erkläre ich Dir gerne jetzt.

Mit Hilfe der Liebe – Meditation für Dich und Dein Kind.

Meditationen können Wunder wirken.
Sie helfen uns schnell und einfach Veränderungen in unserem Körper zu übernehmen.
Mit Hilfe einer Meditation kannst Du ein Samenkorn in Dir pflanzen und ihn immer größer und größer werden lassen.
Du kannst aber auch Deinem Inneren die Liebe mit Hilfe einer Liebe – Meditation erhalten. Besonders wertvoll sind solche Meditationen für Kinder, denn Kinder sind solange sie noch klein sind und noch nicht durch ihr Umfeld geprägt worden sind Liebe pur. Erst wir Menschen machen sie zu dem, was sie später als Erwachsene sind. Darum ist es aus meiner Sicht von größter Wichtigkeit immer genau hinzuschauen, was wir ihnen in ihr Leben mitgeben wollen.
Aus meiner Sicht ist Liebe oberstes Gebot im Umgang mit unseren Kleinen.
Wie sonst wollen wir eine neue, bessere Welt bekommen, ein besseres Zuhause für unsere Kinder, eine bessere Welt von morgen, wenn wir immer und immer wieder eine alte Schaltplatte abspielen. Eine Schaltplatte, die uns unsere heutige Zeit in allen Bereichen als Spiegelbild vorgehalten wird. Welche aber auch ein Spiegel ist, den wir nicht sehen und nicht wahrhaben wollen. Ein Spiegel, der fern ab von Liebe ist.

Fragst Du Dich gerade, was ich damit meine?
Ganz einfach.
Schau Dich draußen um. Ob vor Deiner Haustür, auf der Arbeit, in der Welt, auf unserer Erde. Wie viel läuft wirklich rund auf unserem Planten und ist von Liebe durchtränkt?
Weißt Du jetzt, was ich meine?
Und genau darum …

… Erhalten wir uns selbst und unseren Kindern die Liebe in uns.

Die Liebe – Meditation hüllt Deinen Körper in Liebe ein.
Ich empfehle Dir die Liebe – Meditation zur Nacht zu hören. Spiele sie auch Deinem Kind vor, wenn es ins Bett geht und beim Einschlafen ist, damit auch der Körper Deines Kindes in Liebe den Weg ins Traumland findet.
Denn in Liebe schläft es sich gleich doppelt so gut.

Und hier die Liebe – Mediationen für Euch zwei:

Für Dein Kind
Für Dich

Abschließend habe ich noch etwas für Dich, zumindest, wenn Dein Kind hochsensibel ist. Vielleicht kann ich Euch mit meiner Arbeit bei dem einen oder anderen Problem behilflich sein.

Und hier noch ein passendes Video für Dich:

Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß mit der Liebe – Meditation, ein wundervolles neues Jahr und alles, alles Liebe für 2019.

Herzlichst Deine Heike