Buchtipp für eine eher spirituelle Kindererziehung

Dieser Buchtipp ist eher für Eltern, die ihre Kinder unter den Gesichtspunkten der spirituellen Kindererziehung erziehen wollen.

Als erstes möchte ich Doreen Virtue vorstellen, welche die Generation Kinder nach der Jahrtausendwende näher beschreibt. Sie nennt sie Kristallkinder. Wer das nicht mag, kann es ignorieren.
Sie beschreibt aber das spirituelle Wissen, die intuitiven Weisungen und Gaben dieser Kinder sehr sehr gut.
Ich habe dieses Buch geliebt, als mein Sohn klein war und ich habe ihn dadurch viel besser verstehen gelernt.

Hier das Buch von Doreen Virtue: Die Kristallkinder:
Kristall-Kinder haben eine schillernde Aura und man erkennt sie an ihren großen Augen. Sie sind höchst sensitiv und medial begabt und haben eine wichtige Lebensaufgabe. Während die Indigo-Kinder eher kämpferisch veranlagt und handlungsorientiert sind, zeigen sich die Kristall-Kinder sanft und gelassen. Sie sind die Friedensstifter der kommenden Zeit.


Eine weitere Anregung für diese Art der Erziehung wäre Depeack Chopra: Mit Kindern glücklich leben: Die sieben geistigen Gesetze für Eltern
In seinem Bestseller ›Die sieben geistigen Gesetze des Erfolgs‹ bot Deepak Chopra eine praktische Anleitung, um im Einklang mit den natürlichen Gesetzen zu leben und auf diese Weise inneren und äußeren Reichtum zu erlangen. Hier zeigt er, wie sich die sieben universellen spirituellen Prinzipien auch auf die Kindererziehung anwenden lassen. Denn je eher jemand lernt, sein Dasein möglichst mühelos, harmonisch und kreativ zu gestalten, um so wahrscheinlicher wird er sein Leben lang erfolgreich sein. 
Chopra schildert, welche Lernprozesse für die jeweilige Altersstufe wichtig sind und gibt Eltern einen praktischen Leitfaden an die Hand, um Kinder Tag für Tag behutsam mit den Prinzipien vertraut zu machen und sie in eine angstfreie Zukunft voll Selbstvertrauen und Geborgenheit zu führen. Die Gesetze sind bewußt so formuliert, daß auch kleinere Kinder in der Lage sind, sie zu verstehen.
Die sieben geistigen Gesetze für Kinder:
1.Alles ist möglich.
2.Wenn du etwas haben möchtest, dann mach es zum Geschenk.
3.Wenn du dich für etwas entscheidest, veränderst du die Zukunft.
4.Sage nicht nein, vertraue dich dem Strom an.
5.Jedesmal, wenn du dir etwas wünschst oder etwas haben möchtest, pflanzt du ein Samenkorn.
6.Genieße deine Lebensreise.
7.Dein Dasein hat einen Sinn.

Viel Spaß damit und alles Liebe für Dich und Dein Kind,

Deine Heike

P.S. Mehr zum Thema spirituelle Kindererziehung findest Du HIER.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.