Erfahre, was wichtig ist, damit Deine Träume wahr werden – besonders als hochsensibler Mensch

besonders als hochsensibler MenschHallo, ich grüße Dich!

Schön, dass Du Dir meinen Beitrag durchließt.

Es klingt ja immer so einfach, wie andere Menschen ihre Träume umsetzen und verwirklichen. Doch, sieht es bei denen nur so aus oder ist es in Wirklichkeit auch so einfach?
Dieser Frage bin ich auf den Grund gegangen und haben dabei einige Erkenntnisse gewonnen, die ich gerne mit Dir teilen möchte.

Ein wichtiger Aspekt Deiner Träume und deren Erfüllung ist Deine Glaube!
Glaubst Du daran, dass Deine Träume wahr werden?
Dazu erzähle ich Dir im späteren Video mehr. Doch, mehr noch. Ich ermutige Dich an Deine Träume zu glauben. Schau es Dir unbedingt an, wenn Du gerade feststeckst und zweifelst.

Doch, was gehört noch dazu? Besonders als hochsensibler Mensch.

Eine ganze Menge.
1. Ist es immer ein Weg, den ein Mensch geht, um an die Verwirklichung seiner Träume zu kommen. Da weiß man vorher nie, wann man angekommen ist. Das kann je nach Wunsch schneller oder langsamer sein. Das solltest Du wissen, damit Du nicht kurz vor Deinem Ziel aufgibst. Das wäre nämlich sehr schade.
2. Welche inneren Blockaden haben sich in Dir angesammelt, die Du noch aus dem Weg räumen musst, damit Du an Dein Zeil kommst. Räumst Du diese Blockaden nämlich nicht auf, kommst Du nie an Deinem Ziel an und Du wirst Dich immer fragen und wundern, warum das so ist.
3. Du brauchst eine Strategie, die Dich an dieses Ziel führt. Denn ohne eine Strategie – einen so genannten Fahrplan wirst Du ebenfalls nie an Deinem Ziel ankommen. Egal welches Ziel es ist.
4. Du brauchst Geduld und Durchhaltevermögen; Menschen, die Dich motivieren, die an Dich glauben und hinter Dir stehen.
5. Du brauchst eine gute Intuition, die Dich zu diesem Ziel führt.
6. Manchmal bedarf es auch eines Umweges, weil Du noch etwas zu lernen hast. Auch wenn Du den Umwege doof findest, weil er nicht in die Pläne Deines Kopfes passt, hat er dennoch seinen Sinn. Einen Sinn, den Du mit Deinem Kopf nicht fassen kannst. Zuerst benötigst Du etwas Abstand, um die Sache aus einer anderen Perspektive betrachten zu können. Dadurch kannst Du Dir ein Bild machen – und zwar ein Umfassenderes, als wenn Du in der Situation drinsteckt. Das hat den Vorteil, dass Du die Dinge objektiver betrachtest. Ein anderer Mensch ist da auch sehr hilfreich, weil er die Dinge ja schon aus der Vogelperspektive betrachtet, was Dir noch nicht möglich ist.
7. Manchmal geht das Leben ganz andere Wege als wir es uns vorstellen. Auch wenn Dein Traum ein tiefes Herzgefühl in Dir auslöst und Du dadurch weißt: „Das ist mein Weg!“, kann es sein, dass Du noch eine Schleife drehen darfst, weil das Leben noch etwas anderes mit Dir vorhat. Darum ist der gerade Weg dahin für Dich nicht dran, sondern der Umweg – wie in Punkt 6 beschrieben. Und genau dieser Umweg hat seinen Sinn, den das Leben in dem Moment für Dich vorsieht, den Du aber nicht sehen kannst und erst hinterher erkennst, wenn Du diesen Weg gegangen und hinter Dir gelassen hast.

Du siehst viele Wege  – ein Ziel und nicht leicht als hochsensibler Mensch.

Doch auch hierfür gibt es eine Lösung.
Geduld, um Deine Träume reifen zu lassen.
Zeit, damit sich alles in seiner eigenen Zeit entwickeln kann.
Vertrauen, denn dann kann Dir das Leben genau das geben, was für Dich richtig und gut ist.
Intuition, die Dir die nötigen Impulse zum Ziel gibt, denen Du folgst und die Du umsetzt.
und …
Glaube, an Dich und an die Erfüllung Deiner Träume, auch wenn es momentan nicht so aussieht und Du noch nicht weißt, wie Du an Dein Ziel kommen sollst.

Es heißt ja nicht umsonst – DER WEG IST DAS ZIEL – : )

Und jetzt das Video für Dich – nicht nur, wenn Du ein hochsensibler Mensch bist.

Möchtest auch Du wieder näher an Deine Träume kommen, dann stehe ich Dir gerne zur Verfügung.
Dafür stehen Dir erste kostenfreie Infos unter Lebe laut zur Verfügung. Trag Dich gerne mit Deinem Namen und Deiner E Mail ein und wir sehen uns gleich im kostenfreien Video Kurs.
Ich freu mich auf Dich,

herzlichst Deine Heike

P.S: Wie Du in eine selbstbestimmtes Leben kommst, erfährst Du hier. 
Viel Spaß damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.